Wellness Gesundheit Sauerstoffkonzentrator Sauerstoffgerät Pulsoximeter Sauerstoffdosen Gesundheit
Wellness Gesundheit AGB


Sauerstoff DosenAktuelles

Sauerstoff ist Leben!

Ohne Nahrung ist ein Überleben für etwa
vier Wochen möglich, ohne Flüssigkeit für etwa vier Tage und ohne Sauerstoff nur
für etwa vier Minuten..

>> mehr info



Sauerstoff
verlängert Leben!

Im Alter zwischen 20 und 30 Jahren nimmt die Lunge ca. 5,6
Liter Luft auf, mit 70 Jahren nur noch ca. 2,8 Liter...

>> mehr info

 


Anwendungsempfehlung für OXYfit / Opur Sauerstoff aus der Dose

Oxyfit Dose Inhalierbecher abnehmen Zuerst Folie entfernen.

Inhalierbecher von der Dose nehmen.
Oxyfit Dose Inhalierbecher umdrehen Becher umdrehen und auf das Dosenventil aufsetzen
Oxyfit Dosensauerstoff inhalieren Dose mit einer Hand festhalten. Inhalierbecher über Mund und Nase leicht auf das Gesicht setzen. Mit der anderen Hand den Becher mit leichtem Druck ca. 1-1,5 Sekunden nur während des Einatmens gegen die Dose drücken und dann loslassen.

Oder Inhalierbecher über Mund und Nase leicht auf das Gesicht setzen. Mit beiden Daumen den Inhalierbecher auf das Ventil drücken. Ca. 1-1,5 Sekunden einatmen.
Da sich der Sauerstoff beim Einatmen in der Inhalierkappe mit Umgebungsluft vermischt atmen Sie automatisch eine mit Sauerstoff angereicherte Luft ein. Eine übermässige Sauerstoffzufuhr ist bei fachgerechter Anwendung daher ausgeschlossen. Wesentliche Nebenwirkungen sind nicht bekannt.
Wie oft kann OXYfit / OPur angewandt werden?
Je nach Bedarf 8-10 Atemzüge, z. B. bei schlecht belüfteten Räumen oder Extremsport auch mehrmals pro Tag.


Oxyfit Sauerstoff aus der Dose zurück
 
 

letzte Änderungen: